Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/567486_14057/tst.pdfv.org/wp-content/plugins/Ultimate-Premium-Plugin/usm_premium_icons.php on line 520
RSS
Facebook
GOOGLE
Twitter

Start:

March 5, 2015

Time:

11:00

Price:

kostenlos

Event Host:

Luratech Europe GmbH

Neue GoBD – Wie kann Ihnen PDF und PDF/A jetzt helfen?

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) veröffentlichte Ende 2014 die neuen Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Darin wird explizit erlaubt, dass steuerrelevante Dokumente in ein PDF-Format konvertiert werden dürfen, sofern ihre maschinelle Auswertbarkeit erhalten bleibt. Dies betrifft auch E-Mails, beispielsweise wenn deren Inhalt aus einem Handels- oder Geschäftsbrief besteht. Die Rückwandlung von PDF/A-3-Dateien in ein Bildformat wie TIFF oder JPEG ist nicht zulässig. Darüber hinaus findet ZUGFeRD als das neue, auf PDF/A-3 basierende Datenmodell für den elektronischen Rechnungsaustausch Anwendung.

Das Webinar beginnt mit einem kurzen Überblick über die neuen GoBD mit Schwerpunkt auf die Themen, bei denen PDF oder PDF/A eine Rolle spielen.
Anhand einiger praktischer Beispiele werden wir veranschaulichen, wie Sie mit Hilfe von
PDF die neuen gesetzlichen Vorgaben in Ihrem Unternehmen ganz leicht und umkompliziert umsetzen können.

Der Fokus des Webinars liegt dabei auf der technischen Umsetzbarkeit, wie und wo PDF oder PDF/A sinnvoll zum Einsatz kommen kann und es werden keine steuerrechtlichen Aspekte behandelt. (Kommentar: Das ist ein „disclaimer“, weil wir – keine – Steuerberater sind!)

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Anmeldung unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/3458706604008453634

Published by

Neue GoBD – Wie kann Ihnen PDF und PDF/A jetzt helfen?

Share this article!